Nizza - Juwel an der Cote d Azur

Spricht man von der Hafenstadt Nizza, so fallen einem sofort das Mittelmeer und die traumhafte Côte d'Azur ein. Unweit der Grenze zu Italien liegt in Frankreich die quirlige Stadt Nizza mit ihrer wunderschönen Altstadt. Mehr als 400.000 Einwohner zählt die unumstrittene Metropole der Region und gleichzeitig die Hauptstadt des Département Alpes-Maritimes, welches von Menton bis Cannes reicht. Die Hafenstadt besitzt den zweitgrößten Flughafen des Landes. Dadurch konnte sie sich zum größten Wirtschafts- und Geschäftszentrum an der Côte d'Azur entwickeln. Nach Paris ist dieses traumhafte Fleckchen Erde die am zweithäufigsten bereiste Stadt in ganz Frankreich.
 COURS SALEYA VIEUX NICE

Ein Nizza-Aufenthalt bedeutet Urlaub in einer Großstadt mit all ihren Vorzügen, dazu das Flair einer urigen Altstadt mit engen Gassen, unzähligen Cafés und Restaurants, wo der Gast verweilen kann. Die Promenade des Anglais ist die berühmteste Strandpromenade der Welt. Sie verläuft kilometerweit an der ganzen Stadt entlang bis hinter dem Burgberg zum alten Hafen, wo die Fährschiffe und einige Jachten anlegen. Das alte Stadtviertel (Vieux Nice) ist durch den Fluss Le Paillon von der neuen Stadt getrennt. Die Besichtigung ist ein absolutes Highlight, auf dem Markt in Cours Saleya kann der Tourist das hektische Treiben erleben. Wer durch die engen Gassen bummelt,  kommt ganz automatisch am Rathaus (Hôtel de Ville) und am Justizpalast (Palais de Justice) vorbei. Auch der Hauptplatz Marché aux Fleurs und die beeindruckende Cathédrale Ste. Réparate sind nicht zu übersehen.

 

Nizza ist zudem die Stadt der vielen Museen. Das Chagall-Museum im Stadtteil Cimiez und das Matisse-Museum - um nur zwei zu nennen - beherbergen zahllose Schätze. Auch Künstler finden in der Stadt an allen Ecken ihre Inspirationen.

Ferienwohnung Nizza mit faszinierendem Meerblick - azurblaues Meer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.