Ferienwohnungen in Nizza und Davos

Urlaubsregionen und Urlaubsorte gibt es viele. Zu den besonderen Plätzen dieser Welt gehört jedoch mit Sicherheit die Côte d'Azur. Das azurblaue Meer mit den vielen berühmten Küstenstädten zieht jedes Jahr eine Vielzahl von Touristen an. Winter, Frühjahr, Sommer, Herbst - an die Côte d'Azur kann man das ganze Jahr über reisen.

Einer der bekanntesten Küstenorte an der Côte d'Azur ist Nizza. Die Promenade des Anglais Nice lädt zum Flanieren ein. Auf der einen Seite das Meer, auf der anderen prachtvolle Gebäude, in welchen sich wunderschöne Hotels befinden, aber auch Ferienwohnungen, die man für seinen Aufenthalt mieten kann. Ein fantastischer Ausblick ist hier garantiert. Der Strand Nizza liegt einem dort zu Füßen. In einem der Restaurants, die sich direkt auf dem Strand befinden, kann man bei einem schönen Glas Wein und einem guten Essen in der Sonne sitzen. Ab und zu sieht man auf dem Meer eines der majestätischen Kreuzfahrtschiffe, die in den Hafen von Nizza einlaufen oder ihn verlassen. An der Einfahrt zum Alten Hafen liegt der Coco Beach Nizza, ein romantischer Ort für einen Sonnenuntergang. Hinter der Promenade des Anglais liegt die verwinkelte Altstadt von Nizza, die es zu erkunden gilt. Besonders der Markt mit seinen regionalen Produkten ist einen Besuch unbedingt wert. Ein weiterer lohnenswerter Spaziergang führt etwas den Berg hoch zum Parc du Chateau. Von diesem wunderschönen Park aus hat man einen traumhaften Blick. Ebenso von dem Park Mont Baron, der auf einem der Hügel liegt, die Nizza umgeben, ist der Ausblick fantastisch. Auch in diesen etwas erhöhten Lagen lässt sich eine Ferienwohnung mieten, nicht selten mit Terrasse oder Balkon und unvergesslichem Meerblick. Ein Spaziergang der besonderen Art führt durch den Cimetiere de Nice, dem Friedhof von Nizza. Neben dem Pere la Chaise in Paris gehört er zu dem berühmtesten Frankreichs.

Ferienwohnung Nizza mit faszinierendem Meerblick - Blick auf Monaco

Blick auf Monaco vom Tete de Chien

Auch die Umgebung von Nizza ist einen Besuch wert. So kann man beispielsweise mit dem Zug von Nizza aus entlang der Küste bis nach Monaco oder noch weiter fahren. Auf dem Weg gibt es zahlreiche Möglichkeiten für einen Besuch der kleinen Küstenorte. Besonders empfehlenswert sind Villefranche und Cap Ferrat. Wer weiter hinauf möchte, der kann in die Seealpen fahren und dort romantische Bergdörfer finden oder zum Lacs de Terre Rouge fahren, in dem sich die umliegenden Berge spiegeln. Eine sportliche Herausforderung bietet der Klettersteig in Peille mit Hängebrücken und Seilrutschen. Danach lohnt der Besuch des kleinen, sehr romantischen Ortes Peille. Hier kann man sich in einem der Restaurants vom Kletterabenteuer erholen und wieder stärken.

 

Wer generell den Bergblick bevorzugt, dem sei ein weiterer besonderer Ferienort empfohlen: Davos in der Schweiz. Keine Stadt in Europa liegt höher als dieser Luftkur- und Wintersportort. Mietet man sich hier eine Ferienwohnung, dann hat man wahrlich den Überblick, aber auch eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten. Da ist zum Beispiel das Davos Seitental Sertig, ein faszinierendes Gletschertal, an dessen Ende sich ein beeindruckender Wasserfall befindet.

Eine weitere Möglichkeit bietet beispielsweise das Dorf Monstein auf über 1.600 Meter Höhe, ein typisches Walserdorf mit vielen traditionellen Holzhäusern. Dort oben lässt sich die Höhensonne besonders idyllisch genießen.

Ferienwohnung Davos mit traumhaftem Bergblick - Dischmatal im Herbst genießen.

                                                    Herbst im Dischmatal - nahe Davos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.