Coco Beach - Geheimtipp für Nizza - Reisende

Ein Geheimtipp unter den Einheimischen ist der Strand Ferienwohnung Nizza mit faszinierendem Meerblick - romantische Sonnenuntergängehinter dem Hafen: Der Coco Beach in Nizza. Vom Hafen aus folgt man der Küstenstraße in Richtung Villefranche. Bald sieht man schon das Schild Coco Beach, das zu dem beliebten Fischrestaurant am Strand gehört.
 
Der Coco Beach in Nizza ist kein Sandstrand, sondern besteht aus Felsen mit kleinen Terrassen, auf denen es sich hervorragend liegen und bräunen lässt. Über Treppen und Leitern oder mit ein wenig Mut auch über die Felsen kletternd, gelangt man ins Wasser der Bucht. Vom Strand lässt sich der Sonnenuntergang und die Baie des Anges - die Engelsbucht - besonders genießen und das Coco Beach Restaurant lädt anschließend zu einem fulminanten Mahl ein: Das beliebte Fischrestaurant mit dem sensationellen Ambiente liegt idyllisch an einer Klippe über der Einfahrt zum alten Hafen von Nizza und bescherte dem hiesigen Strand seinen Namen. Es bietet neben einem tollen Blick über die ganze Bucht kulinarische Köstlichkeiten aus der See, diskrete und aufmerksame Gastlichkeit sowie exzellente Weine.
 

Ferienwohnung Nizza mit faszinierendem Meerblick - traumhafte Aussicht vom Restaurant Coco Beach

feinschmecken im Restaurant Coco Beach in Nizza
 
Das Restaurant wurde 1936 von Jean-Baptiste Coco eröffnet, der damals mit seinem Schiff Weine von St. Tropez nach Nizza transportierte und Naturschwämme importierte. Da Monsieur Coco ein sehr geselliger Mensch war, entwickelte sich sein Restaurant, in dem er gegrillten Fisch mit Rosé anbot, prächtig und nach Ende des zweiten Weltkriegs waren auch die in und um Nizza stationierten Engländer und Amerikaner schnell Fans seiner Küche. Sie nannten das bis dahin noch „Les Mouettes" genannte Restaurant untereinander „Coco-Beach", was Herrn Coco so sehr gefiel, dass er sein Restaurant schließlich umbenannte. Hier empfing er fortan immer häufiger die Prominenz der damaligen Zeit und durfte schließlich sogar für den französischen Präsidenten kochen. Seine nicoiser Institution für kulinarische Genüsse kocht auch heute noch ausschließlich Gerichte mit Fischen und Meeresfrüchten und die Frische der angebotenen Speisen lässt leicht die Vermutung zu, dass die Meeresbewohner direkt durchs Fenster in die Pfanne springen.
Ferienwohnung Nizza mit faszinierendem Meerblick - frischer Fisch im Coco Beach

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.